Historische Waffen, Rüstungen und Fechtseminare

Geschichte und Zielsetzung

Studienrat Volker Kunkel (VK), der Begründer des West-Coast-Instituts unterrichtet seit 1971, also rund 45 Jahren, Kampfkunst, Kampfsport und Selbstverteidigung.  (Da hierzu der Raum an dieser Stelle nicht ausreicht, können Sie näheres dazu seiner Biographie entnehmen.) Ab Beginn der 90er Jahre kam dann noch als komplett neuer Bereich europäisches Historisches Fechten dazu. Seit dieser Zeit hat Volker Kunkel allein im Historischen Fechten rund 3000 Leute in Seminarform persönlich unterrichtet! An diesen unglaublichen Erfolg wollen wir jetzt auch  im Kampfkunst- und Selbstverteidigungs-Bereich anknüpfen. Wir unterrichten heute sowohl mit wie auch ohne Waffen, da wir nur im wechselseitigen Bezug beider Bereiche die Gewähr sehen, Fehlentwicklungen zu vermeiden.

weiterlesen >>

 

2019 - Selbstverteidigungsseminare für Ausbilder und Lehrer geplant !

Weiter Selbstverteidigungsseminare sind 2019 für den 24. Februar., den 21. März und den 28. April. geplant. Die Seminare sind gedacht für Leute, die Vorkenntnisse im Bereich Kampfsport/Kampfkunst/Selbstverteidigung haben und an einem realistischen Trainings- und Ausbildungskonzept auf wissenschaftlicher Grundlage interessiert sind. Im Mittelpunkt steht dabei die Forderung nach ergebnisorientierter, sinnvoller Anwendung.

Weiterlesen …

VIDEO - KREIS-STRAHL-KUNG-FU

Kreis-Strahl-Kung-Fu Seminar am 10. Juni 2018, Boxcamp-Offenbach

Weiterlesen …

VIDEO - REFLEXKAMPF

Reflexkampf-Seminar am 9. Juni 2018, Boxcamp Offenbach

Weiterlesen …

Neu in der Videogalerie: Fechtvorführung Dreieichenhain

Mitschnitte von der Fechtvorführung 2009 in Dreieichenhain mit Volker Kunkel. Gezeigt werden verschiedene Einhänder- und Anderthalbhänder-Techniken. Zur Videogalerie.

Weiterlesen …